Yoga zum Wohlfühlen

 
"Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann."
(B.K.S.Iyengar)
Alles im Leben ist in ständiger Bewegung. Die Natur ist unser sichtbarer "Lehrmeister". Eine regelmäßige Yoga Praxis könnte ein Weg sein den Körper und den Geist fit, vital und beweglich zu erhalten. Für mich persönlich darf Bewegung, speziell Yoga, viel Freude machen, um sich dabei wohlzufühlen.

Ich biete die Yogaübungsstunden als 5-er und 10-er Blöcke an, und wenn Yoga für dich noch neu ist, besteht jederzeit die Möglichkeit in eine Yogaeinheit „hinein zu schnuppern“, nach vorheriger Anmeldung. Dauer einer Yogaeinheit sind 1 ½ Stunden, der Ablauf:

  • Ankommen mit einem Mantra
  • Aufwärmen mit den smovey
  • Bewegen durch die Asanas
  • Entspannen bei einer Abschlussmeditation

Die individuell angeleiteten Übungen sensibilisieren für mehr Körperbewusstsein. Erspüre was dir gut tut und "(an)erkenne" deine Grenzen und erweitere sie, sofern es für dich passt! Jeder Körper hat eine andere Anatomie, daher eigenverantwortliches "Handeln".

Was wäre, wenn du mit Yoga mehr Leichtigkeit, Lebendigkeit, Beweglichkeit und Freude in dein Leben bringen könntest?

Mit gezielter Atmung kann mehr "Weite" und Raum im Körper entstehen. Als mögliche Folge davon, werden die Bedürfnisse und die Signale, die der Körpers uns spüren lässt, eher wahrgenommen. Ruhe und Gelassenheit, sowie Loslassen vom altäglichen "Stress" und funktionieren "müssen". Entschleunigung, "Runter kommen", entspannen und sich wohlfühlen, erwarten dich bei mir.

Die Yogaeinheiten finden in Gruppen bis max. 7 Personen statt, an mehreren Tagen in der Woche.
Termine für die laufenden Yogaübungseinheiten findest du unter „Aktuelles“.
Während der Sommermonate auch im Freien, in der Natur, bei trockenem Wetter.
 
Yoga Einzelstunde oder Workshops

Ich freue mich auf dein „dabei sein“, herzlichst Barbara Saviera

Lächelnd

5-er Block: (5 x 1½ Stunden) Yogaeinheiten

10-er Block: (10 x 1½ Stunden) Yogaeinheiten

Hinweis: Ich erstelle in meiner Tätigkeit, keine medizinischen Diagnosen oder mache keine Heilversprechen. Im Krankheitsfall, ist vor der Teilnahme an den Yogaübungen, dem smoveyTraining, Bewegung durch tanzen oder der Access Bars® Anwendung und Meditationen, ein Arzt, Physiotherapeut, Psychologe oder Heilpraktiker aufzusuchen und laufende medizinische Behandlungen sind fortzusetzen. Meine Angebote ersetzen weder medizinische noch psychotherapeutische Behandlungen. Jeder Teilnehmer trägt selbst die  eigene volle Verantwortung für seine Handlungen und die in Anspruchnahme meiner Angebote.